Evaluation


Auswertung und Feedback

Durch den kombinierten Einsatz von ausgewählten Analyseinstrumenten erstellen wir für Ihr Unternehmen umfassende Gesundheitsanalysen. Durch die Wiederholung der Analyse im Anschluss an Interventionen im Unternehmen werden Effektivität und Effizienz der Gesundheitsfördermaßnahmen im Sinne der Erfolgskontrolle dokumentiert. Zum einen erhalten Sie dadurch Kenntnisse über die Gesundheit in Ihrem Unternehmen und wie sich diese über die Zeit entwickelt. Dazu werden der Gesundheitszustand und erzielte Trainingseffekte der implementierten Maßnahmen in regelmäßigen Abständen geprüft, wobei sich ein Intervall von 6 bis 12 Monaten gut eignet.

Darüber hinaus wird durch Fragebögen erfasst, wie die Mitarbeiter das Förderprogramm bewerten. Dadurch lässt sich ein Eindruck der Qualität der Maßnahmen, aber auch der Motivation der Teilnehmer gewinnen. Anregungen und Wünsche können dabei in die weitere Planung einfließen.

Schließlich wird eine ökonomische Analyse durchgeführt, die anonymisierte Daten der Mitarbeiter, sowie Peronal- und Fehlzeitendaten erfasst. Dadurch wird für Sie deutlich, welchen wirtschaftlichen Nutzen Sie aus der Gesundheitsförderung ziehen können.



BGM siegt erneut

Gothaer und MediExpert gewinnen erneut den Corporate Health Award (CHA). mehr dazu lesen...